Hüpfburg mieten Fragen & Antworten

hier gehts zu den Miethüpfburgen...

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Mieten von Hüpfburgen

Du willst eine Hüpfburg mieten, weißt aber noch nicht wie das funktioniert? Auf dieser Seite findest du die wichtigsten Informationen und Antworten.

Wie wird die Hüpfburg gemietet?

  1. Eine Hüpfburg aussuchen und auf Mieten* klicken.
  2. Produkt mit dem Amazon Konto bezahlen. Anschließend „Verkäufer kontaktieren“ und das gewünschte Lieferdatum angeben. Der Verleiher sendet die Hüpfburg 2 Tage vor dem angegebenen Termin. Wenn man die Hüpfburg am Samstag braucht, dann bestellt man sie am besten auf den Freitag davor.
  3. Zusätzlich zur Miete fordert der Verleiher noch 50,00 € Kaution an. Diese wird per Paypal oder Vorkasse bezahlt.
  4. Die vier Miettage beginnen ab dem gewählten Datum. Am 4. Tag muss die Hüpfburg wieder zum Paketversand gegeben werden. Ist z.B. die gewählte Anlieferung an einem Freitag, so ist der Tag der Rücksendung der folgende Montag. Wenn der Tag der Rücksendung ein Sonn- oder Feiertag ist, dann muss man die Rücksendung am nächst möglichen Werktag starten.
  5. Nach Erhalt und Prüfung der Rücksendung, bekommt man die Kaution wieder zurückerstattet.

 

Was muss ich beachten, wenn ich eine Hüpfburg zur Einschulung mieten will?

An diesem Termin ist die Nachfrage besonders hoch. Es kann also vorkommen, dass das gewünschte Modell nicht mehr verfügbar ist. Daher unbedingt so früh wie möglich reservieren. Ist kein Modell mehr verfügbar, dann kommt vielleicht ein Kauf in Frage. Ob sich Dieser lohnt, liest man in diesem Artikel.

 

Wie sind die Maße des Paketes?

Das kleinste Paket wiegt ca. 14 Kg und hat Abmessungen von 80x60cm. Das größte Paket wiegt ca. 20 Kg und ist 1m x 1,5m groß

 

Wird Deutschlandweit geliefert?

Die Lieferung erfolgt deutschlandweit frei Haus. Versand in andere Länder ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Wie funktioniert der Rückversand?

In der Lieferung liegt ein Retourenschein. Für die Rücksendung klebt man diesen einfach auf das Paket. Am 4. Tag des Mietverhältnisses muss man die Hüpfburg dann wieder zum Paketdienst bringen. Die Rücklieferung ist kostenfrei.

 

Wie wird die Hüpfburg aufgeblasen?

Aufgeblasen wird die Hüpfburg durch ein mitgeliefertes Gebläse. Dieses läuft während dauerhaft während des Betriebes und bläst die Burg innerhalb weniger Minuten auf.

 

Ist die Hüpfburg auch für Innen geeignet?

Die Hüpfburg ist für Innen geeignet. Vorher unbedingt die Platzverhältnisse prüfen. Der Verleiher empfiehlt, das Gebläse an die Wand zu stellen. Dort ist die Stolpergefahr niedriger und die Wand dämpft die Lautstärke etwas ab. Kinderlärm ist allerdings deutlich lauter. Bei Mahlzeiten oder ähnlichem kann man das Gebläse auch ohne Bedenken ausschalten, da das Wiederaufblasen sehr schnell geht.